Mittwoch, 19. September 2018 Impressum | Kontakt
Schlagzeilen:
Forschungs-DURCHBRUCH: ÖKO-CONTROL GEPRÜFTE 9-FACH FORMEL UNTERSTÜTZT SCHNELLES UND GESUNDES ABNEHMEN
Bericht Ratgeber Magazin©: Aufgedeckte Wahrheit hinter einer einzigartigen Produktformel, auf die so viele Promis schwören..
mehr

Light-Produkte – Was die leichten Varianten taugen


Abnehmen am Bauch 1
Gleicher Genuß, nur weniger Kalorien, so oder so ähnlich werden sogenannte Light-Produkte angepriesen. Doch was steckt wirklich hinter diesen Produkten und kann man damit auch abnehmen? Im Supermarkt stehen sie gleich neben den “normalen” Produkten, es gibt so gut wie für jedes Prudukt eine “leichtere” Version. Doch halten die Hersteller das, was sie versprechen?

Der Preisunterschied von Light-Produkten zu Herkömlichen
Wenn man genau überlegt, sollten die Light-Produkte günstiger als die vollwertige Variante sein, denn es können ja Zutaten eingespart werden. Schaut man jedoch in die Supermarktregale, sieht man schnell, dass die Preise annähernd gleich gegenüber der normalen Produkte ist. Somit lässt sich sagen, dass der Kauf von “light” Produkten nicht teurer ausfällt. Einzige Unterschiede haben wir bei Milchprodukten feststellen können, die fettärmere Version ist hier billiger.

Gleicher Genuss bei weniger Kalorien
Abnehmen am Bauch 2
Schneller Abnehmen am Bauch
In der Werbung versprechen die Hersteller oft, dass das leichtere Produkt mindestens genau so schmeckt, wie das fettreichere Produkt. Man kann genussvoll diese Produkte verzehren, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, dass man gesündigt hat. Doch stimmt das? Jein! Das einzige Produkt, was sich an dieses Versprechen hält ist die Diät-Cola ohne Zucker. Hier erreichen die Hersteller einen Kalorienwert fast gleich Null. Die meisten anderen Produkte, die mit “light” gekennzeichnet sind, haben oft fast die gleichen Kalorien, wie die vollwertigen Produkte. Manchmal sieht man sogar Light-Produkte, deren Kalorienwert weit über dem Wert des normalen Produktes ist. Das liegt daran, dass die Hersteller offiziell ein Produkt “light” nennen dürfen, sobald mindestens 30% des Hauptnährstoffes eingespart wurde. Dies Nährstoffe sind entweder Fett oder Zucker, werden diese Stoffe reduziert, werden zum Teil andere Stoffe eingesetzt, die wiederum die Anzahl der Kalorien steigen lassen. Es gilt also, “ohne Zucker” ist nicht gleich gesünder und passt oft nicht in Ihre Diät. Deshalb raten wir, sich die Inhaltsstoffe der Light-Produkte genauer anzusehen.

Schnell abnehmen mit Light Produkten?


… lieber das Kleingedruckte lesen!
Ihre Diät können Sie heute komplett mit Light-Produkten realisieren und schnell abnehmen. Jedoch sollten Sie bei der Wahl der Produkte stets das “Kleingedruckte” lesen. Damit ist die Nährwerttabelle gemeint, die auf jedem Light-Produkt an der Verpackung abgedruckt ist. Achten Sie hierbei besonders auf die Werte Kalorien und Fett. Wollen Sie mit Light-Produkten schnell abnehmen, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass der Körper nach “mehr” verlangt, da in den fettärmeren Produkten oft Nährstoffe fehlen, die der Körper bisher in gesunden Maßen erhalten hat.

Abnehmen am Bauch 3
Schnelles Abnehmen am Bauch
Der gesundheitliche Aspekt
Sind Light-Produkte auch gesund für den Körper? Es gibt durchaus leichte Produkte, die aus gesundheitlicher Sicht nicht schlecht für den Körper sind. Das sind dann die Produkte, bei denen Fett oder Zucker eingespart werden konnte. Um aber den Geschmack beibehalten zu können, werden nicht selten andere Zusatzstoffe wie beispielsweise Aspartam eingesetzt, was bei Einnahme von größeren Mengen im Verdacht steht, krebserregend zu sein. Deshalb gilt auch hier, die Inhaltsstoffe genauer unter die Lupe zu nehmen.

Fazit:
Wer bewusst die Regale nach Light-Produkten durchsucht und diese sinnvoll kombiniert, kann sich mit diesen Produkten gesund ernähren. Zudem ist es definitiv möglich, beim Verzehr von leichten Produkten auch abzunehmen. Unser Tipp an Sie: Testen Sie die Light-Produkte selbst, denn nur Sie können beurteilen, ob Ihnen diese Produkte schmecken.

Kurz zusammengefasst:
- Unbedingt die Nährwerttabellen begutachten!
- Achten Sie auf zusätzliche Inhaltsstoffe!
- Die richtige Mischung macht’s!
- Light-Produkte dürfen nicht teurer sein!