Mittwoch, 31. August 2016 Impressum | Kontakt
Schlagzeilen:
Forschungs-DURCHBRUCH: ÖKO-CONTROL GEPRÜFTE 9-FACH FORMEL UNTERSTÜTZT SCHNELLES UND GESUNDES ABNEHMEN
Bericht Ratgeber Magazin©: Aufgedeckte Wahrheit hinter einer einzigartigen Produktformel, auf die so viele Promis schwören..
mehr

Matcha Tee zum Abnehmen


Viele Nahrungsergänzungsmittel und Wunderpillen versprechen die perfekte Unterstützung zum Abnehmen. Doch nur die wenigsten Mittel bewirken wirklich das, was sie versprechen. Der sogenannte Matcha Tee wird von vielen Stars in Hollywood verwendet, um erfolgreich abzunehmen. Doch wie sieht es mit der wirklichen Wirkung dieses Tees aus?

Matcha Tee – was ist das eigentlich?


Der Matcha Tee kommt ursprünglich aus China. Er wurde erstmals von Buddhistischen Mönchen als chinesischen Medizin verwendet. Dazu wurden die Teeblätter zunächst getrocknet und anschließend zu einem feinen Pulver verarbeitet. Vor allem wurde der Tee bei diversen Teezeremonien getrunken. Alleine deshalb schon hat der Matcha Tee einen gesunden Ruf.

Doch über die vielen Jahren geriet der Tee in China in Vergessenheit. Über den Buddhismus gelang er nach Japan, wo der Matcha Tee noch heute sehr beliebt ist. Japan hat sich somit zum größten Matche Tee-Hersteller auf der Welt entwickelt und exportiert diesen weltweit.

Matcha Tee zum Abnehmen verwenden?


Doch wie sieht es nun mit der Möglichkeit zum Abnehmen aus? Der qualitativ hochwertigen Matcha Tee besitzt eine entschlackende Eigenschaft, sodass das Körpergewicht durch regelmäßigen Genuss durchaus reduziert werden kann. Insbesondere Hollywood-Stars sind von der Wirkung des Tees überzeugt.

Neben der entschlackenden Wirkung haben japanische Forscher herausgefunden, dass die Ketachine, einer der zahlreichen Wirkstoffe des Matcha Tees, den Fettabbau des Körpers positiv unterstützt.

Mehr Kraft und Ausdauer für den Sport


Durch den relativ hohen Koffeingehalt des Matcha Tees haben Anwender deutlich mehr Kraft, Ausdauer und Konzentrationskraft als sonst. Dies kann vor allem beim Sport sehr positiv sein: Statt 15 Minuten auf dem Laufband lassen sich z. B. nun 18 Minuten durchhalten. Dadurch wird das Abnehmen indirekt sehr gefördert, was zu einem effektiven Gewichtsverlust führt. Der Fokus beim Training ist durch den Matcha Tee präziser und holt somit das Beste aus dem Trainierenden heraus.

Kaloriendefizit erzielen


Jedoch ist es nicht nur der Matcha Tee, welcher zum Abnehmen führen wird. Stattdessen muss täglich das sogenannte Kaloriendefizit erzielt werden. Dieses Kaloriendefizit sagt aus, dass der Anwender des Matchas Tee jeden Tag weniger Kalorien verzehren muss als der Körper verbraucht. Dies kann nur nur durch regelmäßigen Sport und die richtige Ernährung erzielt werden. Doch wo spielt der Matcha Tee dann noch eine Rolle? Ganz einfach: Der Tee verhilft dazu, dass der Anwender, unter anderem durch den recht hohen Koffeingehalt des Tees, mehr Kraft und Ausdauer in das Training investieren kann. Auf diese Weise können deutlich mehr Kalorien verbrannt werden als ohne den Tee. Dadurch, dass der Tee auch ohne jeglichen Sport die Fettverbrennung des Körpers anregt, wird ebenfalls zusätzliches Körpergewicht verloren.

Im Internet kann mit einem kostenlosen Kalorienrechner der tägliche Bedarf ermittelt werden. Die Ernährung kann nun im nächsten Schritt darauf angepasst werden.

Die richtige Ernährung beachten


Jedoch muss auch die richtige Ernährung berücksichtigt werden, damit der Matcha Tee seine Wirkung voll entfalten kann. Daher ist es sehr ratsam, sich einen detaillierten Ernährungsplan zu erstellen. Fakt ist: Wer den Matcha Tee genießt, jedoch die Ernährung vollkommen außer Acht lässt, wird auch keine Erfolge erzielen können.

Bei dem Erstellen des Ernährungsplanes ist vor allem darauf zu achten, dass dieser abwechslungsreich ausfällt. Unter anderem sollte dieser aus viel magerem Fleisch, Fisch, Eiern, Obst und Gemüse bestehen. Die Kohlenhydrate und ungesunde Fette sollten dagegen gemieden werden. Wichtig ist immer, dass der Körper am Tag mehr Kalorien verbraucht als ihm über die tägliche Ernährung zugeführt wird.

Zusammen mit regelmäßigem Sport – ca. drei Mal in der Woche – und der richtigen Ernährung verhilft der Matcha Tee also sehr gut zum Abnehmen.

Matcha Tee kaufen


Wer qualitativ hochwertigen Matcha Tee kaufen möchte, wird auf der Seite Matcha Tee kaufen fündig. Heutzutage bieten unzählige Online-Shops den Tee zum Verkauf an. Wer das Internet jedoch nicht bevorzugt, der kann auch in Supermärkten Ausschau halten.